Kirchenmusik (c) M. Kerk

Chorproben fallen aus

Stand: 08.05.2022   ·   M. Kerk

Die Chorproben für den Kirchenchor St. Mariä Empfängnis / St. Ludger sind wegen Krankheit vorübergehend ausgesetzt. Die Kammerchorproben werden ab 12. Mai von Klaus Lubisch geleitet.

 

Kirchenraum zu Ostern 2020 (c) M. Kerk

Chöre in der Kar- und Osterzeit

Stand: 03.04.2022   ·   M. Kerk

Nach zum Teil kurzer Probenzeit gestalten die Chöre des Seelsorgebereichs folgende Gottesdienste der Kar- und Osterzeit wieder musikalisch mit:

Gründonnerstag, 14. April 2022:

18.00 Uhr Hl. Messe vom Letzten Abendmahl mit der Singgemeinschaft in St. Remigius
19.30 Uhr Hl. Messe vom Letzten Abendmahl mit dem Kammerchor in St. Mariä Empfängnis

Osternacht, 16. April 2022:

19.00 Uhr Osternachtfeier mit der Singgemeinschaft in St. Remigius

Ostermorgen, 17. April 2022:

11.00 Uhr Ostermesse mit dem Kirchenchor in St. Ludger

Herzliche Einladung zur Mitfeier!

Maskenpflicht im Erzbistum (c) Generalvikariat Erzbistum Köln

Maskenpflicht im Erzbistum Köln

Stand: 03.04.2022   ·   M. Kerk

Zusammen mit der bundesweiten Änderung bei der Maskenpflicht passt auch das Erzbistum die Corona-Regeln ab dem 3. April an. Für Gottesdienste und die Kirchenmusik gilt aktuell:

  bis 2. April 2022 neu ab 3. April 2022
Gilt Maskenpflicht bei Betreten und Verlassen sowie bei Bewegung innerhalb der Kirche? ja, mindestens medizinische Maske (Empfehlung FFP2-Maske);
ausgenommen liturgische Dienste;
im Freien Masken lediglich empfohlen
nein;
Empfohlen wird aber das Tragen der Maske insbesondere, wenn gesungen wird (Ausnahme Chöre und Kantoren) oder wenn die Abstände zwischen Personen, die nicht zu einem Hausstand gehören, nicht eingehalten werden können.
Gilt Maskenpflicht am Sitzplatz?  ja;
im Freien Masken lediglich empfohlen

nein;
Empfohlen wird aber das Tragen der Maske insbesondere, wenn gesungen wird (Ausnahme Chöre und Kantoren) oder wenn die Abstände zwischen Personen, die nicht zu einem Hausstand gehören, nicht eingehalten werden können.

Ist Gemeindegesang möglich? ja, mindestens medizinische Maske; (Empfehlung FFP2-Maske) ja, empfohlen wird mindestens medizinische Maske
Ist die Nutzung von Gesangbüchern möglich? ja ja
Sind Chorproben und Chorsingen möglich? ja, wenn immunisiert  ja, für Chöre wird 2G+ dringend empfohlen
Sind kirchenmusikalische Konzerte möglich? nein ja
Können Katechesen, Glaubens­gespräche, Bibelkreise o.ä. stattfinden? ja, gem. o.a. Regelungen  ja, gem. o.a. Regelungen


Quelle: 23. und 24. Schreiben über liturgische und seelsorgliche Bestimmungen in der Corona-Zeit

Wie die Regeln und Empfehlungen in unseren Kirchengemeinden umgesetzt werden entscheiden die zuständigen Kirchenvorstände.

 

Musikalische Vesper im März

Stand: 10.03.2022   ·   C. v. Eynern

Am Sonntag, dem 20. März, um 17.00 Uhr findet in St. Mariä Empfängnis wieder eine musikalische Vesper statt. Wie gewohnt erklingt besondere Orgelmusik und der Kammerchor unserer Gemeinde singt verschiedene neue Chorstücke.

In den Psalmen und Gebeten denken wir besonders an die Menschen in der Ukraine.

Spenden für "Caritas International – Hilfe in der Ukraine" werden am Ausgang erbeten. Kaplan Menke feiert diese Vesper mit uns. Die musikalische Leitung hat Christina von Eynern.

Orgelempore St. Mariä Empfängnis (c) M. Kerk

 

Corona-Nachrichten

Stand: 10.03.2022   ·   M. Kerk

Wegen der Ansteckungsgefahr mit dem Corona-Virus gibt es in der Kirchenmusik einige Einschränkungen:

Gemeindegesang ist im Gottesdienst wieder möglich. Dazu ist eine medizinische Maske (OP- oder FFP2-Maske) erforderlich.

Chorproben finden in der Regel unter "2G+"-Bedingungen statt, d.h. es dürfen nur immunisierte Personen teilnehmen, die entweder "geboostert" oder tagesaktuell getestet sind. Corona-Selbsttests stehen auf Nachfrage zur Verfügung. Bitte fragen Sie im Zweifel bei der Chorleitung nach.

Langfristige Planungen sind leider schwer möglich und hängen von den jeweils aktuellen Hygiene-Vorgaben ab:

Neueste Infos des Erzbistums Köln
Corona-Infos der Stabsstelle Kirchenmusik
Aktuelle Coronaschutzverordnungen/Hygienestandards in NRW

Noten (c) M. Kerk

 

Neue Liederbücher

Stand: 05.12.2021   ·   M. Haschke

Am 2. Adventssonntag wurden Sie erstmals im Gottesdienst eingesetzt: Die neuen Gesangbücher, aus denen künftig immer am ersten Sonntag im Monat Lieder ausgewählt werden. Sie ergänzen die bisherigen Gotteslob-Gesangbücher, die weiter Verwendung finden.

Es handelt sich dabei um Lieder, die in unserer Zeit entstanden sind. Zu den eingängigen Melodien findet man Texte, die nicht nur aber besonders auch Jugendliche ansprechen sollen. Darauf weist der Titel des Gesangbuches hin: „God for You(th)“. So nennt sich auch die Gruppe von jungen Leuten, die sich regelmäßig im Kloster Benediktbeuren trifft und die an der Auswahl der Lieder beteiligt war.

Gesangbücher (c) M. Haschke

 

Wunschlied-Aktion

Stand: 05.11.2021   ·   M. Kerk / C. v. Eynern

Nachdem Gemeindegesang seit einiger Zeit wieder möglich ist, wollen wir eine erste Idee aus der "Zukunftswerkstatt Chöre" vom 28. August umsetzen, nämlich die Wunschlied-Box:

Haben Sie einen Liedwunsch aus dem Gotteslob für die Sonntags- bzw. Vorabendmesse? Oder vermissen Sie dort ein Lied, das Sie immer gerne gesungen haben?

Dann werfen Sie einen Zettel mit der Gotteslob-Nr. in die bereitstehenden Boxen am Kirchenausgang oder klicken Sie unten auf "Lied wünschen" und geben die Lied-Nr. online ein.

Unseren Kirchenmusikern hilft das, bei der Liedauswahl neben den Bibeltexten des Tages auch die unterschiedlichen "Musikgeschmäcker" aus den Kirchenbänken zu berücksichtigen. Das Gotteslob bietet dazu eine Bandbreite von Papst Gregor (540 – 604) bis Thomas Gabriel (1957*)...

Wenn sich "Ihr Lied" in Liturgie und Gottesdienstthema einfügen lässt, wird es an einem der nächsten Wochenenden in allen drei Gemeinden zu hören sein.

Vielen Dank fürs Mitmachen!

.

Katholische Pfarreiengemeinschaft
Wuppertaler Westen

Edith-Stein-Str. 15
42329 Wuppertal

Aktuelles / Nachrichten

Ökumenischer Open-Air-Gottesdienst am Pfingstmontag

20. Mai 2022, 19:40
Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen und Gemeinden in Wuppertal lädt am Pfingstmontag herzlich ein zu einem ökumenischen Gottesdienst im ...
Weiter lesen

Pfarrfest im Wuppertaler Westen!

20. Mai 2022, 11:47
Am 11. und 12.06. soll wieder gefeiert werden: Nach der 18-Uhr-Messe am Samstag in St. Ludger und am Sonntag nach der 11-Uhr-Messe in St. ...
Weiter lesen