Corona-Update

28.09.21, 17:00
Matthias Haschke u.a. m.
Corona-Virus (c) Vektor Kunst auf pixabay

Das Corona-Virus beeinflusst nun schon seit über 1 1/2 Jahren unser aller Leben.

Weil nahezu täglich neue Situationen entstehen, werden wir ab sofort an dieser Stelle immer die neuesten Meldungen zum Thema Corona veröffentlichen. Zumindest soweit sie unser Gemeindeleben betreffen.

28. 9. 2021 - Keine Anmeldungen zum Gottesdienst mehr erforderlich!

Das Erzbistum Köln hat seine Regeln für Gottesdienste an die geltende Coronaschutzverordnung des Landes angepasst. Der kirchliche 3G-Modus ermöglicht uns, Freiheiten zurückzugewinnen und zugleich dem Sicherheitsbedürfnis Rechnung zu tragen. 

Ab sofort gilt in allen vier Kirchen des Wuppertaler Westens:

1. Die Anmeldepflicht für unsere Gottesdienste entfällt. 

2. Es gilt die 3-G-Regel: Der Nachweis entweder einer vollständigen Impfung, einer Genesung oder eines Negativtests (max. 48 Stunden alt) ist am Eingang vorzuzeigen. Es erfolgt keine Dokumentation, nur eine Sichtkontrolle.

3. Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren brauchen keinen Nachweis. 

4. Maskenpflicht: Die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske entfällt am Sitzplatz. Beim Singen sowie beim Bewegen im Kirchenraum besteht weiterhin für alle Gläubigen die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske (FFP2-Maske oder OP-Maske).

5. Es muss kein Mindestabstand mehr eingehalten werden. 

6. Wer keinen Nachweis vorzeigen kann, ist nicht vom Gottesdienst ausgeschlossen! Es werden hierfür ausreichend Plätze zur Verfügung gestellt, zwischen denen weiterhin der Mindestabstand besteht.

 

In diesem Zusammenhang bedanken wir uns ganz herzlich bei allen Helferinnen und Helfern, die in der Vorbereitung der Gottesdienste und bei der Einlasskontrolle an den Kirchtüren mitgeholfen haben, dass die Messen überhaupt gefeiert werden konnten.

 

7. 9. 2021 - Gemeindegesang ist wieder möglich!

Ab dem Wochenende 11./12. September ist der Gemeindegesang in unseren Gottesdiensten in begrenztem Umfang wieder möglich. Wir freuen uns darüber, auch wenn wir dabei die Masken aufbehalten müssen.
Unbedingt erforderlich sind FFP2-Masken (OP-Masken sind nicht zulässig).
Weiterhin gelten die Abstandsregeln und die bekannte Sitzordnung.

29. 6. 2021 - erste Lockerungen machen Hoffnung

Die Zahlen, die für die Corona-Einschränkungen wichtig sind, haben sich glücklicherweise in den letzten Wochen deutlich nach unten entwickelt. Dadurch sind Lockerungen möglich, doch Vorsicht ist nach wie vor angeraten..

Auch auf die Gottesdienste und das Gemeindeleben hat dies Auswirkungen, wie der V-Express der WZ am 29. 6. 2021 berichtete. Zum Presseartikel. 

Bei schönem Wetter können Gottesdienste im Freien stattfinden. Dann darf auch wieder mit allen gesungen werden.

 

26. 3. 2021 - Ostergottesdienste genehmigt!

Nach verschiedenen Irritationen in dieser Woche über neuerliche Corona-Beschränkungen steht nunmehr fest, dass Gottesdienste über die Osterfeiertage möglich sind. Selbstverständlich unter Beachtung aller unbedingt erforderlichen Hygiene- und Abstandsvorschriften.

Um mehr Gläubigen den Besuch eines Gottesdienstes während der Osterfeiertage zu ermöglichen, findet die Feier der Osternacht unter freiem Himmel um 21.00 Uhr auf dem Lienhardplatz in Vohwinkel statt. Zu allen Feiern sind Anmeldungen unbedingt erforderlich und ab sofort möglich. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt.

5. 3. 2021

Vor einem Jahr, am 15. März 2020, begann der erste Lockdown in unserem Land. Seitdem bestimmt die Corona-Pandemie vieles in unserem Leben. 

Einladung zum Jahrgedächtnis am 13./14. 3.

18. 2. 2021:

Nach dem Gottesdienst am Aschermittwoch wurde an unserer Kirche St. Mariä Empfängnis der vierte Gedenkort für die Opfer der Pandemie errichtet.

Wir denken an die Corona-Toten!

11. 2. 2021:

Für alle, die einen Termin vereinbart haben und nicht anders zum Impfzentrum kommen, bieten die Gemeinden einen kostenlosen Fahrdienst an!

22. 1. 2021:

Das Tragen von medizinischen Masken (OP-Masken oder FFP2-Masken) ist in allen unseren Gottesdiensten verpflichtend.
Diese Regelung gilt ab Montag, den 25. Januar. 

Bitte tragen Sie nur noch medizinische Masken!

21. 1. 2021:

DIe Kolpingsfamilie Vohwinkel teilt mit, dass alle geplanten Veranstaltungen bis Ende Februar leider ausfallen müssen. Sobald das Programm oder Teile davon durchgeführt werden können, werden wir hier darüber informieren.

Katholische Pfarreiengemeinschaft
Wuppertaler Westen

Edith-Stein-Str. 15
42329 Wuppertal

Aktuelles / Nachrichten

Impulse für Paare im Herbst

8. Oktober 2021, 12:25
Das Ehepastoral Bergische Städte bietet wieder interessante Veranstaltungen für Paare an. ...
Weiter lesen

Ökumenischer Tag 2021

6. Oktober 2021, 10:00
Am 30. Oktober wird im katholischen Pfarrzentrum an der Edith-Stein-Straße von 10 bis 14 Uhr ein Ökumenischer Tag stattfinden. ...
Weiter lesen