Gottesdienst zu Beginn der Sommerferien

05.07.21, 09:26
Matthias Haschke
Organistin von Eynern (c) M. Haschke

Nach langer Zeit durfte in einem Gottesdienst wieder gesungen werden. Möglich wurde dies durch sinkende Corona-Inzidenzzahlen und die gute Idee, einen Gottesdienst im Freien zu feiern. Die Heilige Messe auf dem Platz zwischen der Kirche und dem Pfarrzentrum/Kindergarten war sehr gut besucht. Noch besser war die Stimmung, feierlich, fröhlich und entspannt. 

Kaplan Menke (c) M. Haschke

„Mein Dank für die gelungene Veranstaltung gilt allen Beteiligten, besonders aber den Mitgliedern des Ortsausschusses, die alles hervorragend vorbereitet haben.“ So Kaplan Menke, der nichts gegen eine Wiederholung einzuwenden hätte. „Doch der nächste Gottesdienst im Freien wird am 15. August auf der Ludgerwiese stattfinden.“
Über die Einzelheiten dazu und zum 125jährigen Jubiläum der Pfarrgemeinde St. Mariä Empfängnis werden wir im Internet und in den Pfarrnachrichten informieren. 

Messe im Freien (c) M. Haschke

Katholische Pfarreiengemeinschaft
Wuppertaler Westen

Edith-Stein-Str. 15
42329 Wuppertal

Aktuelles / Nachrichten

Predigt zum Nachhören

25. Juli 2021, 14:30
Wenn Sie am Wochenende nicht zur Kirche kommen konnten oder sich die Predigt noch einmal in Ruhe anhören möchten, so finden Sie hier die letzten ...
Weiter lesen

125 Jahre Gemeinde St. Mariä Empfängnis

25. Juli 2021, 08:04
„Am 16. Juli 1896 erhebt der Erzbischof von Köln, Philipp Kardinal Krementz, die bisher von Sonnborn abhängige Filialgemeinde in Vohwinkel zu ...
Weiter lesen