Fastenessen im Wuppertaler Westen

10.03.23, 11:40
Joachim Rohde
Kochtopf mit Gemüseeintopf (c) Marc-Lautenbacher / CC-BY-SA-4.0 / via Wikimedia Commons

 

Eine langjährige Tradition wird wieder aufgenommen: das Fastenessen während der österlichen Bußzeit.

Samstag, 18. März 2023, nach der hl. Messe um 17 Uhr in der Kirche von Sankt Bonifatius:

Teilhabe ist die Voraussetzung für gesellschaftliche Veränderungen. Misereor engagiert sich an der Seite seiner Partnerorganisationen für Geschlechtergerechtigkeit, gleiche Bildungschancen und eine gerechte und nachhaltige Welt.

Nehmen Sie teil an unserem Fastenessen und setzen Sie mit Ihrer Spende ein Zeichen der Solidarität! Sie unterstützen damit Vahatra (sprich: Vahadsch), VOZAMA und viele andere Organisationen, die mit Misereor fast 3.100 Entwicklungsprojekte im Süden der Welt realisieren. Dabei geht es immer darum, zusammen mit den Menschen Wege aus der Armut zu suchen – Wege in eine gerechte Zukunft.

Herzliche Einladung!
Für den Vorbereitungskreis
Gabi Rose

Sonntag, 26. März 2023, nach der hl. Messe um 11 Uhr im Pfarrzentrum von Sankt Mariä Empfängnis

Außer dem Fastenessen bieten wir wieder den beliebten Osterbasar und den Verkauf fairer Produkte. Der Erlös aus den Verkaufsaktionen geht an unsere Freunde in Junin de los Andes.

Zudem haben Sie wieder die Möglichkeit, ein Soli-Brot zu erwerben.
Jeden Tag satt werden - für rund 820 Millionen Menschen weltweit ein unerfüllbarer Wunsch. Millionen Menschen sterben an Krankheiten in Folge von Mangelernährung. Gutes Brot, das uns Bäckereien geben, bieten wir Ihnen am kommenden Sonntag nach der hl. Messe gegen eine Spende an. Erwerben Sie dieses Brot, seien Sie großzügig und zeigen Sie dadurch Ihre Solidarität mit den Hungernden in der Welt. Der Erlös ist für Misereor bestimmt.

Herzliche Einladung!
Für den Vorbereitungskreis
Herbert Gondolf

Ihr Kontakt zu uns

Katholische Pfarreiengemeinschaft
Wuppertaler Westen

Edith-Stein-Str. 15
42329 Wuppertal

Aktuelles / Neuigkeiten

Pfarrbüro aktuell

14. April 2024, 19:35
Das Pfarrbüro in der Edith-Stein-Str. ist vorübergehend nur vormittags geöffnet.
Weiter lesen

Seniorenkreis unterwegs

12. April 2024, 10:55
Der Seniorenkreis St. Bonifatius berichtet von einer eindrucksvollen Führung im Gebäude der Konsumgenossenschaft "Vorwärts".
Weiter lesen