Familienmesse

kreuz in hände (c) M. Rogge

Wenn die Corona-Zeit mit all Ihren Beschränkungen vorbei sein wird, dann gilt wieder dieser Text:

Worum geht es?

In den unten genannten zwei Kirchen werden mehrmals im Monat Familienmessen angeboten. Hier werden die Kinder eingeladen, eine Hl. Messe "im Ganzen" und inmitten aller Gottesdienstbesucher zu erleben und zu feiern.

In St. Mariä Empfängnis wird unter der Leitung des Pastors, des Kaplans oder des Pastoralreferenten am 1. und 3. Sonntag im Monat die 11:00 Uhr Messe als Familienmesse gefeiert.

In St. Remigius gibt es am 2. Sonntag um 9:30 Uhr eine Familienmesse, die zumeist von zwei Katechetinnen vorbereitet wird.

 

Mail an den Kindermesskreis

Katholische Pfarreiengemeinschaft
Wuppertaler Westen

Edith-Stein-Str. 15
42329 Wuppertal

Aktuelles / Nachrichten

Bergische Kaffeetafel „to go“

27. Januar 2021, 12:58
Die beliebte Bergische Kaffeetafel beim Gemeindetreff im Februar muss wegen Corona leider ausfallen. ...
Weiter lesen

Deutschlandweite Briefaktion für Paare in der Fastenzeit

26. Januar 2021, 12:24
Bereits zum vierten Mal findet die Aktion 7 Wochen für Paare statt. Ausgehend vom Erzbistum Köln haben sich bundesweit und in der Schweiz zwanzig ...
Weiter lesen