Haus der offenen Tür (HOT) St. Bonifatius

Logo_HOT St. Bonifatius (c) A. Quiles

 

Das Haus der offenen Tür (HOT) St. Bonifatius an der Varresbecker Straße im Wuppertaler Westen ist ein Treffpunkt für Kinder und Jugendliche, die gemeinsam lernen, sich austauschen, spielen, Sport treiben und mit uns ihre Freizeit gestalten.

Es kommen dort Besucherinnen und Besucher mit unterschiedlichen Migrationshintergründen, verschiedenen Religionen, Kinder von der Hauptschule bis zum Gymnasium, mit oder ohne Handicap zusammen. Die Integration und die Schaffung inklusiver Bedingungen sind daher für uns eine wichtige Aufgabe.

Schwerpunkte unserer Arbeit bilden geschlechtsspezifische Angebote wie etwa PC-Kurse für Jungen und Mädchen sowie medienpädagogische Förderung, zum Beispiel der Umgang mit Internet und Social Media. Auch Transkulturalität steht auf der Agenda des Hauses der Offenen Tür.

 

Aktuelle Informationen über die HOT

Auch die Einrichtung der HOT St. Bonifatius ist von den Corona-Beschränkungen betroffen. Was in der Zeit seit dem sogenannten Lockdown passiert ist, können Sie hier erfahren:

 

Haus von aussen (c) HOT_StBonifatius

Haus der Offenen Tür HOT St. Bonifatius

Leitung der HOT

Ana Quiles
Varresbecker Str. 83
42115 Wuppertal

Programm 2020

Wer mehr über die Angebote und Öffnungszeiten der HOT Bonifatius wissen will oder wie man dorthin kommt, der kann sich hier informieren: 

Katholische Pfarreiengemeinschaft
Wuppertaler Westen

Edith-Stein-Str. 15
42329 Wuppertal

Aktuelles / Nachrichten

Bergische Kaffeetafel „to go“

27. Januar 2021, 12:58
Die beliebte Bergische Kaffeetafel beim Gemeindetreff im Februar muss wegen Corona leider ausfallen. ...
Weiter lesen

Deutschlandweite Briefaktion für Paare in der Fastenzeit

26. Januar 2021, 12:24
Bereits zum vierten Mal findet die Aktion 7 Wochen für Paare statt. Ausgehend vom Erzbistum Köln haben sich bundesweit und in der Schweiz zwanzig ...
Weiter lesen