Wunderschöner Sommer – eine Urlaubs- und Fotoaktion

23.07.21, 21:41
Matthias Haschke
Bank am See (c) M. Haschke

Erinnern Sie sich noch an das letzte Jahr, an den Sommer und die Ferien? Für die meisten war das Urlaub mit angezogener Corona-Bremse. Wenn überhaupt. Bei den meisten fiel das Verreisen gleich ganz ins trübe Corona-Wasser.

Und wie war es in 2021...?

Die Internet-Redaktion hatte in diesem Jahr alle eingeladen, sich an der Sommeraktion zu beteiligen. Noch bis zum 5. September können Sie uns Ihren Sommergruß oder Ihre Urlaubspostkarte zuschicken. Ein Foto oder ein paar Gedanken. Ganz gleich, ob Sie weit weg gefahren oder zu Hause geblieben sind.

Wir freuen uns über jede Zuschrift, die wir hier veröffentlichen dürfen.

Wer kann daran teilnehmen?

Alle Gemeindemitglieder aus dem Wuppertaler Westen, auch Ehemalige, können sich daran beteiligen.
Senden Sie ihren Gruß und/oder ihr Foto am besten gleich mit Ihrer Zustimmung zur Veröffentlichung bitte an urlaubsaktion21@kimww.de .

Feriengrüße aus der Sommeraktion 2021

Die folgenden Fotos und Grüße haben uns bisher erreicht. Vielen Dank dafür. Weitere Beiträge werden wir hier laufend veröffentlichen:

Ein neuer Feriengruß von einem alten Bekannten

Am 15. 8. haben wir uns im Oberbergischen zu dritt getroffen. Erst in Bergneustadt-Wiedenest zum Gottesdienst und dann noch am Abend zu einem gemütlichen Plausch. Christoph Bersch, vor 10 Jahren noch Pfarrer in St. Mariä Empfängnis, jetzt Kreisdechant und Pfarrer der Pfarreiengemeinschaft Oberberg Mitte, grüßt alle, die er in seiner Zeit im Wuppertaler Westen kennengelernt hat.

Hille und Matthias Haschke

Pfarrer Bersch (c) M. Haschke

Zwei Familien, ganz viele Kinder und netter Besuch aus Vohwinkel:

Schöne Grüße aus dem Mini-Ferienlager in der Dingdener Heide senden Familie Schumacher und Familie Ebbers. Wir verbringen hier ein paar schöne Tage und haben am Montag netten Besuch* aus der Gemeinde bekommen. 

* Wer sie nicht erkannt hat: rechts auf dem Foto liest Steffi Natho vor.

Feriengrüße vom Niederrhein (c) K. Ebbers

Auch Redaktionsmitglieder müssen mal Urlaub machen:

Fröhliche Feriengrüße aus Südwestfalen 
senden Hille und Matthias Haschke

Das beigefügte Foto beweist: Sauberes Sauerland!! Überall stehen Papierkörbe herum. Und alle sind in Benutzung!

Schonung im Urlaub (c) M. Haschke

Die Familie von Adelheid Riehle und Christof Hilger war in Südtirol. Adelheid Riehle schreibt uns:

Von schönen Urlaubstagen in der Nähe von Brixen schicken wir herzliche Grüße!
Wir genießen die Zeit und das Wandern in der herrlichen Natur sehr. 

Und es gibt einen schönen Anknüpfungspunkt nach Vohwinkel:

Etwas oberhalb Brixens verläuft im Wald ein "Europa- Besinnungsweg" zur frühgotischen Kirche St.Cyrill. Auf dem Weg gibt es acht Stationen mit vielen europäischen Heiligen, verschiedenen Themen zugeordnet. Hier haben wir unter dem Thema "Europa" Edith Stein gefunden. Eingerahmt wird sie von Katharina von Siena (ein Gruß an die Frauengemeinschaft!) und Brigitta von Schweden.

Beim 7. Besinnungspunkt "Familie" trafen wir zu unserer großen Freude auf Adolph Kolping mit dem Text aus Psalm 48: "Gott ist in ihren Häusern bekannt als ein sicherer Schutz".
Herzliche Grüße an die Kolpingsfamilie!

Wie auch zu Hause erleben wir hier lebendige, inspirierende Sonntagsgottesdienste. Am vorletzten Sonntag wurde in der benachbarten kleinen Dorfkirche St. Magdalena von Viums das Patrozinium mit einer großen, bunten Prozession gefeiert. Auch eine Handvoll Urlauber war dabei. Es ist sehr schön, diese Verbundenheit im Glauben zu spüren.

Von Katharina Ebbers erhielten wir den folgenden Beitrag:

Herzliche Urlaubsgrüße aus Großenbrode am Fehmarnsund sendet Familie Ebbers. Wir verbringen unsere Mutter-Kind-Kur hier an der Ostsee. Das norddeutsche Sommerwetter mit Wind und dem einen oder anderen Schauer hält uns nicht davon ab, jeden Tag an den Strand zu gehen.

Strand bei Großenbrode (c) K. Ebbers

Fützen, Mauchen, Herchen - Grüße von Regina und Günter Monschau:

Wenn ein engagierter Fotograf, so wie unser Redaktionsmitglied Günter Monschau, aus dem Urlaub zurück kommt, gibt es immer eine große Herausforderung. Welches der vielen Fotos soll man als „Postkartengruß“ auswählen? Noch schwieriger wird es, wenn mehrere Urlaubsziele auf dem Sommerprogramm standen. 

Regina und Günter Monschau schrieben dazu:

"Der Urlaub ist vorbei, die Bilder werden bearbeitet. Viel Natur, wenig Netz für Kommunikation. Das brachte viel Erholung und Entspannung. Anbei ein Bild aus Herchen an der Sieg im Windecker Ländchen.
Ein nachträglicher Gruß aus Fützen im Schwarzwald, wo die Sauschwänzlebahn ihre Museumsfahrt von Blumberg kommend nach Weizen abgefahren ist.
In Mauchen trifft man starke Typen, die einen freundlich begrüßten."

Collage Monschau (c) G. Monschau

Von Martin Hahn erhielten wir schon den zweiten Beitrag:

"...schicke ich Ihnen ein paar "Urlaubsbilder". Das erste trägt den Titel: filigrane Schönheiten,das zweite den Titel: Wunder der Natur. Beide Fotos sind in unserem Garten entstanden."

Collage Blumen (c) M. Hahn

Elisabeth Gondolf schickte diesen Feriengruß von der Mosel:

"Das Bild wurde in Wolf an der Mosel aufgenommen, irgendwo zwischen Traben-Trarbach und Kröv. Auch wenn es nur ein Wochenende war: es war sehr schön dort!"

Mosel-Landschaft (c) E. Gondolf

Von Familie Rogge erhielten wir folgende Zuschrift:

"Wenn wir erklimmen schwindelnde Höhen...Familie Rogge grüßt vom Osterfelderkopf in Grainau/Oberbayern!"

Aussichtspunkt Alspix (c) M. Rogge

Walter Bade schickte uns dieses Bild:

"Sonnenuntergang bei Schillig/Wangerland"

Sonnenuntergang (c) W. Bade

Von Martin Hahn bekamen wir die erste Zuschrift:

"Es müssen nicht immer weite Reisen sein, um Urlaubsgefühle zu haben. Die Fotos entstanden heute morgen (13. 6.) in unmittelbarer Nähe von Gut Bolthausen."

Mohn im Feld (c) M. Hahn

Katholische Pfarreiengemeinschaft
Wuppertaler Westen

Edith-Stein-Str. 15
42329 Wuppertal

Aktuelles / Nachrichten

Jubelkommunion auf der Ludgerwiese

13. August 2022, 11:57
Die diesjährige Jubelkommunion im Rahmen des Sommerempfangs am 7. August auf der Ludgerwiese war ein erhebendes und fröhliches Ereignis. ...
Weiter lesen

Die Kolpingprogramme sind da!

5. August 2022, 16:00
Die neuen Veranstaltungsprogramme der Kolpingsfamilien für das 2. Halbjahr 2022 sind fertig. ...
Weiter lesen