Mit alten Handys Gutes tun!

09.11.20, 10:44
Missio / Gabi Rose
Aktion Schutzengel (c) Missio

Der Eine-Welt-Verein und die Kolpingsfamilie Sonnborn nehmen an der „Missio-Aktion Schutzengel“ teil. Darum sammeln wir ab November Ihre alten Handys. Machen Sie mit und helfen Sie mit Ihrem alten Handy! In den Kirchen St. Bonifatius, St. Mariä Empfängnis und St. Remigius sind Sammelboxen und Tüten für die Sammlung bereitgestellt. 

„Rund 200 Millionen ausgediente Handys liegen nach Schätzung von Experten ungenutzt in deutschen Schubladen. Haben Sie auch ein Mobiltelefon zu Hause, das Sie nicht mehr benötigen und das eigentlich nur unnötig Platz braucht? Wenn Sie alte Handys spenden, bewirken Sie damit viel Gutes. An erster Stelle steht hierbei der Umweltschutz: Da die seltenen, wertvollen Rohstoffe wie Gold recycelt werden, muss weniger Material umweltschädigend abgebaut werden. Nicht recycelbare Stoffe werden fachgerecht entsorgt und können somit nicht mehr die Umwelt belasten.
Auch den Menschen in der DR Kongo helfen Sie, wenn Sie Ihr Althandy über missio spenden. Aus dem Erlös des Recyclings und der Wiederverwertung erhalten wir einen Betrag, mit dem wir Familien in Not durch unsere Aktion Schutzengel unterstützen. Für Sie bedeutet eine Handyspende zudem, dass Sie sich nicht selbst um eine fachgerechte Entsorgung zu kümmern brauchen und gleichzeitig ganz bequem Platz in Ihren Schubladen schaffen. Sie sehen – Ihre Handyspende wirkt gleich mehrfach.“

Katholische Pfarreiengemeinschaft
Wuppertaler Westen

Edith-Stein-Str. 15
42329 Wuppertal

Aktuelles / Nachrichten

200 Jahre Johann Gregor Breuer

23. November 2020, 16:30
In der katholischen Kirche in Wuppertal feiern wir den 200. Geburtstag von Johann Gregor Breuer. Ein Jahr vor dem 26. 11. ...
Weiter lesen

Kirche St. Ludger ist an den Adventssonntagen offen

23. November 2020, 15:36
Wenn Sie einmal verfolgen wollen, wie eine Krippe „auf Weihnachten zu wächst“, wie sie sich den Advent über verändert, dann haben Sie in St. ...
Weiter lesen