Maria 2.0 - auch in Corona-Zeiten aktiv

22.09.20, 16:57
Mechthild Rohde

Maria 2.0 - Demo in Corona-Zeiten

Demo_Köln_0254 (c) M.Rohde

Bei strahlendem Sonnenschein haben sich am Sonntag, dem 20. September 2020,  gut 200 Personen mit Corona-gerechtem Abstand auf dem Roncalliplatz neben dem Kölner Dom versammelt, um zu feiern und den Zielen der Bewegung „Maria 2.0“ Nachdruck zu verleihen. Eine vorgegebene Obergrenze ließ die Teilnahme weiterer Interessierter leider nicht zu. Auch das Einhalten der vorgeschriebenen Abstände verhinderte nicht, dass die Anwesenden zusammen einen bewegenden Gottesdienst feiern konnten. Die katholischen Frauenverbände und der BDKJ waren an der Vorbereitung und Durchführung beteiligt. Auch eine engagierte Gruppe von 10 Frauen aus unserem Seelsorgebereich war wieder mit dabei.

Mit klaren Worten stellten die Sprecherinnen ihre Forderungen nach vollständiger Gleichberechtigung der Frauen in der Kirche dar. Deutlich wurde aber auch das wachsende Selbstbewusstsein der Frauen, die sich von Gott genau so geschätzt und geliebt fühlen wie die Männer mit und ohne Weihe.

Katholische Pfarreiengemeinschaft
Wuppertaler Westen

Edith-Stein-Str. 15
42329 Wuppertal

Aktuelles / Nachrichten

Buch für die persönlichen Gebetsanliegen

25. Oktober 2020, 13:05
Seit dem 25.10. liegt in der Kirche St. Mariä Empfängnis ein Buch für Gebetsanliegen aus. ...
Weiter lesen

Teilen wie St. Martin

24. Oktober 2020, 15:08
Jede Menge Anregungen, wie man das Martins-Fest feiern kann, auch wenn keine Umzüge stattfinden.
Weiter lesen